Jahreskurs Biografiearbeit

Inhalte:

Den Puls der Zeit erspüren
Rhythmus erleben: Wie gestalte ich meinen Tag, meine Wochen, Monate und
Jahre? Den diversen Zeitzyklen wie dem 7er, 12er und dem Mondknoten nachgehen.

Biografie als Gesamtkunstwerk wahrnehmen
Betrachten des Lebenspanoramas und der Lebenskurve: Wohnorte, Reisen, Krankheiten, finanzielle Situation, Ausbildungen, Beruf, Lieblingsbeschäftigungen, Weiterbildungen, Beziehungen, Freundschaften, Partnerschaften, Ehe(n), Familie(n), Nähe zur geistigen Welt und Religion, allgemeines Lebensgefühl, Zeitgeschehen in der Welt.

Signaturen im Lebenslauf erkennen
Einbeziehen der drei Zeitdimensionen: Was habe ich und was kann ich noch aus
der Vergangenheit lernen? Wie gehe ich jetzt damit um? Was zeigt mir diese Erkenntnis für die Zukunft? Die Themen werden mit verschiedensten Ausdrucksformen wie Plastizieren, Malen, Zeichnen, Bewegen, Visualisieren und Meditieren interpretiert und vertieft.

Daten:
1. Frühlingswochenende: Freitag, 24. März 17.00 - Sonntag, 26. März 16.00 2017
2. Sommerwochenende, Freitag, 23. Juni - Sonntag, 25. Juni 2017
3. Herbstwochenende, Freitag, 22. September - Sonntag, 24. September 2017
4. Winterwochenende, Freitag, 15. Dezember - Sonntag, 17. Dezember 2017
Abschlusstage: Freitag Abend, 9. März 17.00 - Samstag, 10. März Mittag 2018

Ort: Seminarhotel Möschberg
Kosten: Fr. 1600.-- exkl. Kost und Logis, inkl. Material
Programm: hier herunterladen

IEBA Institut für Entwicklungsbegleitung und Biografiearbeit
Denise Weyermann | Natel +41 79 459 14 04 | info@ieba.ch